Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Immobilienmarkt Dresden und Umgebung
Schnellkontakt

*Pflichtfelder

Neues vom Immobilienmarkt

  • 14.11.2017

    Dresdner Bauunternehmer plant Sanierung des Schloss Übigau

    Frank Wießner hat das ruinöse Denkmal erworben.

    weiterlesen »
  • 08.11.2017

    HWWI/Berenberg-Städteranking 2017

    Dresden unter den Top 5 Städten in Deutschland

    weiterlesen »
  • 01.11.2017

    Zschachwitz bekommt sein Ei

    Im Mai sollen die Geschäfte im neuen Einkaufszentrum öffnen. Bis dahin ist wohl auch ein Name dafür gefunden.

    weiterlesen »
  • 23.10.2017

    Server-Modernisierung erfolgreich

    UPDATE 25.10.2017: Die Umstellung des DIMAG-Servers auf neueste Technik wurde erfolgreich und reibungslos durchgeführt.
    Wir danken...

    weiterlesen »
  • 19.10.2017

    Herbstausgabe 'Vertrauen in Werte'

    Die aktuelle Ausgabe unseres Kundenbriefs ist fertiggestellt! In Kürze erfolgt der Versand an unsere interessierten Kunden und...

    weiterlesen »
  • 05.10.2017

    Neue DIMAG Website geht online!

    Dabei wurden u.a. die Darstellung unserer Angebote und der Immobiliennews vollständig überarbeitet und noch anwenderfreundlicher gestaltet.

    weiterlesen »
  • 02.10.2017

    Makler-Kompass 2017: erneut Höchstnote für DIMAG!

    Die DIMAG zählt deutschlandweit zu den 151 Top-Maklern mit der Höchstwertung von fünf Sternen (CAPITAL Ausgabe 10/2017).

    weiterlesen »
  • 12.09.2017

    Erstbezug in Gruna

    2 bis 4 Zimmer mit bester Ausstattung. Fertigstellung vor Weihnachten!

    weiterlesen »
  • 11.09.2017

    Neustadt und Striesen beliebteste Viertel

    Hohe Preise für Eigentumswohnungen

    weiterlesen »
  • 01.08.2017

    Der neue Ferdinandplatz

    Pläne für die Brache am Karstadt

    weiterlesen »
  • 11.07.2017

    Elektronische Signatur statt Siegel

    Digitale Aufbewahrung von Notarurkunden

    weiterlesen »
  • 11.07.2017

    Immobilien in der Stadt acht Prozent teurer

    Dresden noch unter den großen deutschen Metropolen

    weiterlesen »