Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Neustadt und Striesen beliebteste Viertel
Schnellkontakt

*Pflichtfelder

Neustadt und Striesen beliebteste Viertel

11.09.2017

Hohe Preise für Eigentumswohnungen

"Dresden. Immobilien sind beliebt, der Markt brummt. Schon im ersten Halbjahr 2017 wechselten 2 120 Immobilien mit einem Transaktionsvolumen von 818 Millionen Euro den Besitzer, informiert die Stadt. Beim Handel mit Baugrundstücken für Wohnhäuser steigerte sich der Umsatz um 60 Prozent. Besonders beliebt sind Eigentumswohnungen. Sie machen 75 Prozent des Gesamtmarktes aus. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wurden 40 Prozent mehr Kaufverträge und ein um 30 Prozent höherer Geldumsatz registriert. Dabei sind die Neustadt, Striesen und Löbtau die begehrtesten Wohnlagen. Für Neubauwohnungen beträgt dort der durchschnittliche Kaufpreis 3 180 Euro pro Quadratmeter, für sanierte Altbauwohnungen sind sogar rund 3 750 Euro pro Quadratmeter fällig. Die Preise für Einfamilienhaus-Grundstücke liegen bei rund 200 bzw. 280 Euro pro Quadratmeter. Freistehende Einfamilienhäuser kosteten durchschnittlich 2 800 Euro pro Quadratmeter."

Quelle: SZ-Online v. 07.09.2017