Java Script ist deaktiviert!

Damit die Seite mit vollem Funktionsumfang korrekt dargestellt werden kann, muss Java Script aktiviert sein.

Bauernhaus in Reinhardtsdorf-Schöna / Kleingießhübel: Für Naturmenschen, am Malerweg
Schnellkontakt

*Pflichtfelder

Für Naturmenschen, am Malerweg

  • Haus und Umfeldt
  • Hausansicht
  • Seitenansicht Haus
  • Veranda
  • Flur, Treppenaufgang
  • EG, Wohnen
  • Küche
  • Tageslichtbad
  • EG, Dusche
  • Hauswirtschaftsraum
  • OG, Flur
  • OG, flur Blich zum DG Aufgang
  • OG, großes Zimmer
  • Großes Zimmer, Blick Flur
  • OG, Schlafen
  • OG, Zimmer
  • DG, Flur
  • DG, 2. Zimmer
  • DG, Zimmer
  • Großes Zimmer, Spitzboden
  • Kellergewölbe
  • Grundstück
  • Hinteransicht Haus
  • Schuppen 1
  • Schuppen 2
  • Detail
  • Top-Makler
Objektdaten
  • Objekt-ID09575
  • Lage01814 Reinhardtsdorf-Schöna / Kleingießhübel
  • StadtteilReinhardtsdorf-Schöna
  • ImmobilienartBauernhaus
  • Zimmer5
  • Grundstücksfläche ca. 1.300,00 m²
  • Wohnfläche ca. 128,00 m²
  • AlterAltbau
  • Baujahr1850
  • BezugsterminJuli 2022
  • Kaufpreis183.000,00 €
Objektinformationen
  • Fachwerkhaus, Baujahr 1850

  • Stetig instandgehalten und saniert ab 1984

  • Denkmal

  • frei ab Juli 2022

Ausstattung
    • Vollbiologische Kleinkläranlage 2015

    • Sicherungskasten neu 2013

    • Fassade saniert Ende 1990

    • Elektrik Alu mit Kupferschattierung 1985

    • Dach saniert 1984

    • Flur OG mit Spanndecke

    • Nachtspeicheröfen und Kohleofen

    • WW-Speicher 200L (Strom)

    • Fußböden und Zwischendecken gedämmt

    • Kastenfenster Holz

    • Wasserzisterne ca. 5m³

    • Kellergewölbe

    • 2 Schuppen

    • bebautes Grundstück 300 m²

    • Wald 1.000 m²

Lage
    • ruhig am Wald gelegen

    • 7 Km bis Bad Schandau

    • 20 Km bis Pirna

    • 50 km bis zur Landeshauptstadt Dresden

    • VVO Bushaltestelle vor der Immobilie

Sonstiges

    Hinweis: Die Grundrisse sind noch nicht vorhanden. Ein Energieausweis ist nicht erforderlich.

Genau, was Sie suchen?Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Antragsformular